Nach welchen Kriterien wählen wir Restaurants und Cafés aus?

Mit unserem Vegan Guide Hamburg wollen wir möglichst umfangreich über das vegane Angebot in Hamburg und Umgebung berichten. Wir suchen daher immer nach weiteren Restaurants und Cafés, die ein tolles veganes Angebot haben. Wenn ihr was wisst oder selbst ein Restaurant, Café usw… betreibt, schreibt uns gerne eine Nachricht.

Wonach suchen wir nun also die Örtlichkeiten aus? In den Vegan Guide Hamburg kommen zuerst selbstverständlich rein vegane Restaurants, Cafés und Läden. Ergänzend dazu nehmen wir auch vegetarische Lokalitäten auf, sowie solche, die Fleisch anbieten. Voraussetzung ist, dass uns das vegane Angebot auf der Speisekarte begeistert.

Um als vegetarisches oder gemischtes Restaurant in den Vegan Guide Hamburg augenommen zu werden, muss die jeweilige Lokalität an jedem Öffnungstag mindestens ein veganes Gericht anbieten, Salat zählt nicht dazu. Je mehr vegane Auswahl es gibt, desto eher haben diese Lokalitäten eine Chance, im Vegan Guide Hamburg zu stehen. Wir achten darauf, ob diese Lokalitäten vegane Kunden ebenso ernst nehmen, wie die anderen. Dies kann z.B. bedeuten, dass es eine separate vegane Speisekarte gibt.

Die Qualität und Quantität des veganen Angebots bewerten wir mit Sternen:

  • Kleines veganes Angebot  
  • Mittleres veganes Angebot  
  • Großes veganes Angebot  

Restaurants, die Stopfleber anbieten, werden wir nicht in den Vegan Guide Hamburg aufnehmen. Ebenso stehen wir Restaurants kritisch gegenüber, die Kalb, Lamm oder Spanferkel anbieten. Diese nehmen wir vorerst unter Vorbehalt auf, wenn sie ausreichend vegane Optionen in ihrer Karte haben.